Wenninger GeoMuseum für Vermessungstechnik und Geoinformation
Wenninger GeoMuseum          für Vermessungstechnik und Geoinformation

die Vermessung der Welt und die Geräte dazu.

Dann sollten Sie hier mal stöbern. Vermessungsgeräte waren und sind iimmer Spitzentechniken, die im jjeweiligen Zeitfenster verfügbar waren.

 

 

Wollen Sie wissen, wie die Geoinformatik entstanden ist ?

Die Geschichte der Geoinformatik  ist eine neue Disziplin, die praktisch nirgends dokumentiert ist. Das wollen wir in unserem kleinen Museum in Zukunft neben der Gerätetechnik aufarbeiten

 

 

Wollen Sie hier mitarbeiten? Wir freuen uns immer über Kompetenz bei historischen Vermessungsgeräten und in der Geoinformatik

Dann lade ich Sie herzlich ein. Wir wollen auch Wissen konservieren.

Vermessungstechnik und Geoinformatik ist die Grundlage für die digitale Welt.

Geodäsie und GeoArt - Erleben Sie Vermessungstechnik und Kunst einmal ganz anders!

 

Herzlich Willkommen,

 

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu den Internetseiten unseres Museums gefunden haben. Erleben Sie Vermessungstechnik, Geoinformation und Kunst zunächst virtuell und kommen Sie dann doch einmal direkt bei uns vorbei. Einen Besuch im Museum und das Liveanschauen kann nichts ersetzen.

 

Duch einen glücklichen Zufall konnten wir den Nachlass von Reichenbach und Ertel aus einem Konkurs vor dem Weg in die Vernichtung retten. Vom reichenbachschen Urmeter bis hin zu einigen Prototypen und eimaligen Meisterstücken (kleinster Theodolit der Welt) haben wir so den Nachlass im Wenninger Geomuseum konserviert. Durch zahlreiche Zukäufe aber auch Spenden von Kunden aus der Vermessungs- und Kartografiewelt haben wir den Bestand des Museums laufend erweitert und möchten mit Ihnen dieses Wissen und diese Kunst teilen. Noch haben wir nicht den idealen Standpunkt für das Museum gefunden, sind aber froh dass uns die CADdy Geomatics den Raum für die Ausstellung zur Verfügung stellt.

 

Neu ist die Verlinkung zu unserem historischen Stadtlas von München, der früher als DVD Version zu bekommen war und jetzt als Webservice mit permanenter Pflege verfügbar ist. Über 60 Karten und Themen stehen zur Auswahl. Über 1000 Jahre Stadtgeschichte München visualisiert in Kartografie und Luftbild. Gerne helfen wir Ihnen auch für Ihre Stadt so eine Darstellung zu realisieren. Die Einnehmen aus dem Stadtatlas sind ein wichtiger Bestandteil für die Finanzierung des Museums. 

 

Für jeden gibt es etwas Spannendes zu entdecken.


Wir freuen uns über Ihren Besuch oder Ihre Anfrage!

Reichenbach in seinen Werkstätten

Motivation für diese Ausstellung war, neben der Liebe zu der Technik, die Überzeugung das die Vermessungstechnik in den klassischen Museen viel zu kurz kommt und die Geoinformatik gar nicht vorkommt.

 

Unsere Ausstellungen stellen wir mit viel Leidenschaft fürs Detail zusammen und legen großen Wert auf nachvollziehbare und ausführliche Beschreibungen der Exponate. Wir nutzen dazu modernste mediale Möglichkeiten wie TablettPCs, Internet, youtube und Wikipedia. 

 

Die Ausstellung ist unterteilt in die Bereiche GeoArt, Messtechnik und Geoinformatik. Die Bereiche wiederum in die jeweilige Art der Messtechnik wie Nivellieren, Winkelmessgeräte etc.

 

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über das Museum. Tauchen Sie ein in die Welt der Geoinformation und der Messtechnik, diese faszinierende Welt der Ingenieurwissenschaft "Geodäsie".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wenninger Geo-Museum